Otto // Open Pantry

Otto // Open Pantry

Seit Oktober 2019 gibt es im Otto Produktfokussierte Küche in lockerer Atmosphäre. Die enge Beziehung zu Jägern, Bauern und Fischzüchtern war von Beginn an einer der wichtigsten Grundsätze. Im kleinen Restaurant in der Oderberger Straße und in ihrer Testküche B34 in der Schorfheide stellen Gründer Vadim Otto Ursus und sein Team Schinken und Saiblingsgarum her, züchten Koji-Pilze und kochen Sirup. Mit Ottos Open Pantry öffnet das Restaurant seit März seine Türen zur Speisekammer und ihren reich gefüllten Reifeschränken. Hier gibt es neben Klassikern wie Wildgulasch und Linseneintopf, auch viele der Produkte, die sonst ausschließlich in der Küche des Restaurants verwendet werden.  Wie die Gerichte, die dort entstehen, sind auch die Produkte von Ottos Open Pantry gradlinig aber undogmatisch und vor allem ziemlich lecker.

Share:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen